Istanbul: pulsierende Metropole am Bosporus

Wenn es in Deutschland kalt und grau wird, zieht es uns in den Süden. Dieses Mal haben wir Istanbul erkundet, die gleichermaßen alte und moderne Stadt am Bosporus. Mit unzähligen Sehenswürdigkeiten aus einer Zeit, in der sie noch Byzanz und Konstantinopel hieß. Dazu alte Teestuben und moderne Restaurants. Eine Reise, die sich lohnt. Bereits beim Landeanflug wird deutlich, wie groß …