Choco Crossies selbstgemacht

Choco Crossies kinderleicht selbst gemacht

Wie immer nach Weihnachten oder alternativ Ostern gibt es bei uns Weihnachtsmänner, Osterhasen & Co, die nun niemand mehr essen möchte. Die diesjährigen haben wir jetzt zu Choco Crossies weiterverarbeitet. Das geht ganz einfach und schnell und schmeckt allen. Nur zwei Zutaten werden benötigt: Schokolade und Cornflakes.
Choco Crossies machen

Die Schokolade wird grob zerkleinert und dann im Wasserbad geschmolzen. Wenn die Schokolade flüssig ist gibt man die Cornflakes hinzu und verrührt das Ganze. Nun werden mit einem Löffel aus dem Schoko/Cornflakesgemisch auf einem Brett kleine Häufchen gemacht. Über Nacht durchtrocknen lassen.

Choco Crossies als Geschenk

Übrigens auch eins schönes, schnelles Geschenk: Choco Crossies in ein schönes Glas oder einen Zellophanbeutel legen, eine Schleife und einen Anhänger dazu und fertig.

{lang: 'de'}

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *